Kunst und Kultur

Das Stativ für die besten Fotos

Hallo ihr Lieben! Wer kennt es nicht, man befindet sich im Urlaub oder an einem tollen Ort, möchte seine Kamera aus dem Rucksack holen und das passende Stativ fehlt mal wieder oder es ist gar keines vorhanden, da es zu schwer ist. Da habe ich die passende Lösung für euch: Steadify- Einbeinstativ und wenn ihr bis jetzt noch nichts davon gehört habt, dann passt gut auf!

Steadify ist ein Stativ der anderen Art. Aber noch praktischer und besser. Ein Stabilisator in Taschenformat, hast du davon schon Mal was gehört? Wir alle kennen den Moment, wenn wir ein schönes Erinnerungsfoto machen möchten und uns später das Foto nochmal ansehen und leider feststellen müssen, dass das Foto verwackelt ist. Mit dem Steadify passiert dir das nicht! Das Stativ gleicht das Gewicht deiner Kamera aus und zaubert dir ein gestochen scharfes Bild. Aber nicht nur Kameras müssen dafür verwendet werden. Wenn du dich auf einer Safari begibst oder einfach gern in die Ferne sehen möchtest, kannst du dein Fernglas ebenso mit dem Stativ verwenden. Du merkst bereits, dass dich das Stativ überzeugt hat? Dann werde ich dir jetzt sagen, dass das Steadify bereits in jeder noch so kleinen Tasche passt und weder schwer noch groß ist. Einfach genial für die nächste Reise!

Steadify wird einfach an deinen Hosengurt oder an deiner Hüfte festgemacht, so hast du das Stativ immer bei dir und kannst jederzeit ganz spontane Fotos schießen. Ich habe so einen Stativgürtel auch bereits zuhause und kann euch sagen, dass das mein absolutes Highlight auf jeder Reise ist. Es entstehen noch bessere Fotos und besonders als begeisterter Fan des Meeres ist das Stativ einfach nur genial, um zum Beispiel Delphine auf der Linse zu bekommen. Steadify könnt ihr einfach kaufen über die Website swiftdesign und innerhalb weniger Tage habt ihr auch ein eigenes Einbeinstativ in den Händen.

Close
Close