Sonstiges

Wie gut können Katzen sehen?

Katzen haben ein scharfes Sehvermögen. Sie können viel mehr Details sehen als Hunde. Konzentriert in der Mitte der Netzhaut des Auges, verleiht ein spezieller Zelltyp, der Zapfen genannt wird, Katzen eine hervorragende Sehschärfe und binokulares Sehen. Dadurch können sie Geschwindigkeit und Entfernung sehr gut einschätzen, eine Fähigkeit, die ihnen half, als Jäger zu überleben. Doch obwohl die Zapfenzellen auch für das Farbensehen verantwortlich sind, ist es ungewiss, ob Katzen Farben sehen können. Wie Hunde haben auch Katzen viele der Netzhautzellen, die Stäbchen genannt werden und die gut für das Erfassen von schwachem Licht sind. Tatsächlich können Katzen bei schwachem Licht 6-mal besser sehen als Menschen, was zu dem Mythos geführt hat, dass Katzen im Dunkeln sehen können.

Die Eisenbahn wurde früher oft genutzt, heutzutage ist sie aber sehr modern geworden und wird oft für Warenleistungen genutzt.

Close
Close